Falkensee
banner slogan

Anfahrt




Viele Trails haben einen großen Namen und stehen auf etlichen Forenseiten. Doch wenn man ihn dann mal besuchen will, muss man oft auf den besagten Forenseiten nachfragen, um am Ende festzustellen, dass der Spot in dem Wald war, an dem man gerade vorbei gefahren ist. Wie auch immer mit der Beschreibung solltet ihr ihn finden:

Der Dirt-Spot befindet sich im Westen Berlins in der Kleinstadt Metropole Falkensee. Von Berlin-Spandau nur 2 nah liegende Stationen mit der Regionalbahn bewältigen und schon seit ihr am Bahnhof Seegefeld, so fern ihr aus Berlin kommt. Für die Brandenburger lohnt es sich in Berlin-Spandau umzusteigen und von da aus nach Seegefeld oder den nächstmöglichen Zug aus Nauen Richtung Berlin zu nehmen. Am Bahnhof Seegefeld angekommen, seht ihr auf der einen Seite ein großes, weißes Industriegebäude, schön, ist aber die falsche Seite. Demnach solltet ihr die Treppen auf der gegenüberliegenden Seite herunterfahren. Dann befindet ihr euch auf der Seegefelder Straße, jetzt nur noch an einem bemalten Stromhäuschen, den passenden, von der Stadt gefertigten Weg finden, diesen aufmerksam verfolgen, und das Ziel sollte erreicht sein. Aber wenn das alles nichts hilft, studiert noch einmal die Lagepläne und ihr kommt ans Ziel. Und hier noch der Link zur Deutschen Bahn für die genaue Anfahrt:

http://www.bahn.de/


Geländeplan:
Das ist die Gesamtplanung für das gesamte Gelände gelaende

Anfahrtsplan:

Das Spot-Banner: